Obstbaum schneiden

Ein richtig durchgeführter Obstbaumschnitt sorgt in erster Linie für die Sicherung des Fruchtertrages. Warum man einen Obstbaum schneiden sollte, wann ein Apfel oder Birnenbaum geschnitten werden sollte und wie der Obstbaumschnitt funktioniert.¬†

Warum sollte der Obstbaum geschnitten werden?

Warum sollte man Obstbäume schneiden?
gesunde Birnen

Der Obstbaumschnitt dient der Erhaltung der gewünschten¬†Wuchsform und Sicherung des gewünschten¬†Fruchtertrages. Sonne lässt die Früchte besser reifen und verleiht ihnen mehr Geschmack und Süße. Licht und Luft in der Baumkrone sind wichtige Faktoren zum Erhalt der Baumgesundheit. Aus einer lichten Krone kann Feuchtigkeit schneller abziehen und Pilzinfektionen dadurch verhindert werden.

Wann sollte der Obstbaum erstmahlig geschnitten werden?

In der Regel empfehlen wir nach Pflanzung eines neuen Obstbaumes einen Erziehungsschnitt innerhalb der ersten 3-4 Jahre. In späterer Folge sollte alle 3-5 Jahre ein Obstbaumpflegeschnitt durchgeführt werden.

Wann sollte der Obstbaum geschnitten werden?

Winterschnitt eines Obstbaumes
Winterschnitt

Die Vorteile je nach Jahreszeit:
Winterschnitt: November – Dezember

 

Der Schnitt in der vegetationslosen Zeit – der sogenannte Winterschnitt führt zu einem stärkeren Austrieb als der Sommerschnitt. Besonders im November oder Dezember geschnittene Bäume reagieren auf einen Rückschnitt mit einem starken Neuaustrieb im Folgejahr. Dies kann nützlich sein, wenn die vorhandene Krone herabgesetzt werden soll.¬†Als weiterführende Pflegemaßnahme des Winterschnittes, sollte in Folge durch den Sommerschnitt die Neutriebe und Wassertriebe ausgeschnitten bzw. selektiert werden.

 

Sommerschnitt eines Obstbaumes
Sommerschnitt

Sommerschnitt: Juni -September

Der Obstbaumschnitt im Sommer führt zu geringerem Spitzenwachstum, wodurch die Bäume im Wuchs kleiner bleiben. Ziel ist eine bessere Fruchtholzbildung und mehr Resistenz gegen Fäulnis.¬†Die Wundheilung des Baumes erfolgt in der Vegetationszeit schneller. Bakterien und Pilze können weniger leicht eindringen.¬†Wir empfehlen den Sommerschnitt vor allem für kleinere Korrekturen und zum Auslichten der Krone. Wenn es zu einem neuen Kronenaufbau kommen soll, weil der Baum bereits zu hoch geworden ist, ist jedenfalls der Winterschnitt vor der Blüte angebrachter.

Beim Apfelbaum und Birnebaum raten wir im Spätwinter zu schneiden, Kirsche, Marille und Zwetschge nach Fruchternte im Sommer/Spätsommer, den Nussbaum im Frühherbst.

Obstbaumschnitt erfordert viel Erfahrung und Wissen.¬†Durch unsere langjährige Praxis können wir Ihnen beste fachgerechte Ausführung zusichern.¬†Durch unsere Firmenstruktur können wir zu günstigen Preisen anbieten.

 

KONTAKT

Obstbaumschnitt ist Vertrauenssache Рrufen Sie uns an 06645140353 oder schicken Sie uns eine Anfrage per Mail service@baumpflege-schranz.at.

Gerne kommen wir zu einer unverbindlichen und kostenlosen Beratung in Ihren Garten.